Suche günstige Bus-, Bahn- und Flug-Tickets

switcheroo
Günstigste Preise
Wir arbeiten mit hunderten Bus-, Bahn- und Fährunternehmen zusammen, um die besten Tarife anbieten zu können.
Keine Wanderu-Gebühren
Wir bieten dir die niedrigsten Preise direkt vom Anbieter an.
Beste Reiseoptionen
Wir bieten die sichersten und zuverlässigsten Optionen auf Millionen von Routen.

Wieso ist Wanderu der beste Ort, um Flug-Tickets zu kaufen?

Dank einer Zusammenarbeit mit der Reise-Seite Kayak bietet Wanderu Reisenden jetzt die Möglichkeit, Flüge auf mehr als 9000 Routen weltweit zu buchen. Das heißt, dass du Bus-, Zug- und Flug-Tickets in den gleichen Suchergebnissen nebeneinander vergleichen kannst, um herauszufinden, was am besten zu deinem Budget und deiner Planung passt.

Vielleicht fragst du dich, ob es günstiger ist, mit dem Zug oder dem Flieger zwischen Paris und Berlin zu reisen. Vielleicht planst du auch ein Abenteuer, das den ganzen Kontinent durchquert und möchtest alle deine Optionen für eine Reise gleichzeitig sehen. Egal welche Reise du planst, Wanderu ist hier, um dir dabei zu helfen, das beste Angebot zu finden.

Wenn du eine Reise zwischen mehreren Städten planst, ist Wanderu der einzige Ort, an dem du verschiedene Transportmöglichkeiten auf derselben Plattform buchen kannst. Beispielsweise könntest du einen Flug nach München, einen Bus nach Zürich, einen Zug nach Paris und einen Flug von Paris nach Hause komplett auf der Website von Wanderu buchen. Du kannst für jeden Abschnitt deiner Reise herausfinden, ob ein Bus, Zug oder Flugzeug am meisten Sinn macht.

Nie war es einfacher, die günstigste Option zu finden, um an dein (Reise-)Ziel zu gelangen.

Was sind die Vorteile einer Flug-Buchung im Netz?

Wenn du Flüge im Netz buchst, kannst du verschiedene Daten und Zeiten einfacher miteinander vergleichen, um den besten Preis für deine Verbindung zu bekommen. Indem du bei einem Drittanbieter buchst, hast du den zusätzlichen Vorteil, verschiedene Airlines miteinander zu vergleichen, um zu sehen, welche das beste Angebot, den angenehmsten Zwischenaufenthalt oder die schnellste Reisezeit bietet.

Wenn du ein Flug-Ticket in Person oder am Telefon buchst, hast du einen Nachteil, weil du die verschiedenen Optionen die dir angeboten werden, nicht vor dir gleichzeitig betrachten kannst.

Wie viel kosten Flug-Tickets?

Tickets für Flüge können abhängig von verschiedenen Faktoren unterschiedliche Preise haben, wie zum Beispiel die Verbindung, wie viele Sitze verfügbar sind, die Gesamtdistanz und wie oft du umsteigst. Wann du fliegst, kann auch einen großen Einfluss auf die Preise haben. An Wochenenden zu fliegen kann beispielsweise teurer sein, als an Wochentagen. An Feiertagen und in den Ferien sind die Preise aufgrund der hohen Nachfrage besonders hoch. Zusammen bedingen alle diese Faktoren den Basispreis eines Flugtickets.

Zusätzlich gibt es Extra-Kosten für Flüge, die du berücksichtigen solltest. Zum Grundtarif kommen noch Steuern und Flughafengebühren, sowie Gebühren für Kerosin dazu. Wenn es eine Mahlzeit auf deinem Flug gibt, kann es sein, dass diese auch auf den Ticketpreis mit aufgerechnet wird, ebenso wie deine Ticketkategorie (First Class, Business Class oder Economy) und Gepäck (die meisten Airlines verlangen mittlerweile Gebühren für Aufgabegepäck außer auf Langstreckenflügen oder falls du Vielflieger bist).

Wie kann ich die günstigsten Flüge finden?

Es gibt einige verschiedene Strategien, die du anwenden kannst, um an ein günstiges Ticket zu kommen:

1) Buche dein Ticket mittels eines Drittanbieters wie Wanderu. Es kann zwar praktischer sein direkt auf der Website der Airline zu buchen, aber das nimmt dir die Möglichkeit, verschiedene Airlines miteinander zu vergleichen, um zu sehen, welche das beste Angebot hat. 2) Sei flexibel, was deine Daten und Zeiten anbelangt. Wenn du etwas Flexibilität in deinen Reiseplan einbauen kannst, kannst du die Daten ändern und möglicherweise einen besseren Preis finden, wenn du zum Beispiel einen Tag früher oder später abfliegst.

3) Reise in der Nebensaison. Über Flexibilität bei deinen Reisedaten hinaus kannst du eine Menge bei Flugtickets und Unterkünften sparen, wenn du deinen Zielort in der Neben- oder Nachsaison besuchst.

4) Gib etwas Bequemlichkeit auf. Wenn du bereit bist, mehrere Zwischenlandungen, einen Nachtflug oder andere Arten von Unannehmlichkeiten über dich ergehen zu lassen, stehen die Chancen gut, dass du dir ein bessere Angebot für deine Tickets sichern kannst.

5) Warte nicht. Flugpreise sind bekannt dafür, dass sich sich schnell ändern. Sobald du einen Preis findest, der für dich passt, kann sogar eine Wartezeit von einer Stunde bevor du buchst, dazu führen, dass der Preis bedeutend steigt. Vergiss nicht, dass die meisten Airlines kostenlose Stornierungen innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Buchung anbieten. Du musst dir also keine Sorgen machen, wenn du buchst und später deine Meinung änderst.

Wann ist die beste Zeit, um Flug-Tickets zu kaufen?

Laut einer Studie von CheapAir.com die über 917 Millionen Flugpreise untersucht hat, ist die beste Zeit ein Ticket für einen Flug zu kaufen zwischen 4 Monaten und 3 Wochen vor der geplanten Abreise (also zwischen 115 und 21 Tagen davor). Innerhalb dieses Zeitfensters findest du die günstigsten Preise auf jeder Route.

Auch saisonale Veränderungen spielen eine Rolle dabei, wann du buchen solltest. Nach der gleichen Studie ist hier, wie früh du je nach Saison planen solltest, Tickets zu kaufen: 84 Tage im Voraus für den Frühling, 99 Tage für den Sommer, 69 Tage für den Herbst und 94 Tage für den Winter.

Kann ich eine Reservierung für einen Flug ändern?

Die meisten Airlines erlauben es dir, innerhalb von 24 Stunden nach deiner Flugbuchung gratis Änderungen an deiner Reservierung vorzunehmen. Danach musst du in der Regel eine Gebühr zwischen 50€ und 150€ (je nach Airline) zahlen, wenn du dein Ticket ändern möchtest, zusammen mit den zusätzlichen Kosten für dein neues Ticket (wenn der neue Flug mehr als der ursprüngliche Preis kostet).

Es gibt allerdings einige Ausnahmen - die bekannteste darunter ist Southwest Airlines. Southwest ist stolz auf ihre "No Change Fee"-Politik, verlangt also keine Gebühren für Umbuchungen. Auf der Website von Southwest.com heißt es dazu: "Wir verstehen, dass sich Pläne ändern können, deshalb verlangen wir keine Gebühren, wenn du deine Meinung änderst. Wenn du die Route deines Fluges ändern möchtest, musst du nur den Unterschied des Ticketpreises bezahlen.

Die meisten Airlines bieten keine Option dafür an, dein Ticket online umzubuchen. Du musst dafür den Kundendienst direkt kontaktieren.

Welche allgemeinen Gepäck-Richtlinien haben die größten Airlines?

Wie viel Gepäck du auf einen Flug mitnehmen kannst, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Dazu gehört, welche Ticketklasse du gebucht hast (First Class oder Economy), dein Status beim Vielfliegerprogramm der Airline, die Größe des Gepäckstücks sowie der Zielort.

Die meisten Anbieter erlauben dir, einen persönlichen Gegenstand an Bord mitzunehmen, wie beispielsweise einen Rucksack oder eine Handtasche, die unter den Sitz vor dir passt. Während du bei der Mehrheit der Anbieter ein Handgepäckstück (mit bestimmten Maßen) mitnehmen kannst, das in das Gepäckfach an Bord passt, erfordern einige Airlines wie Allegiant und Frontier jetzt auch, dass du für Handgepäckstücke bezahlen musst.

Fast alle Airlines verlangen nun Gebühren für Aufgabegepäck, die Preise nehmen meist für jedes zusätzliche Gepäckstück zu. Die erste eingecheckte Tasche kostet in der Regel 25-30€. Southwest Airlines ist hier eine Ausnahme. Die Fluglinie gibt Passagieren zwei Aufgabegepäckstücke pro Person. Bei internationalen Flügen sind in der Regel ein oder zwei Stück Aufgabegepäck in den Gepäckpreis mit eingeschlossen.

Welche verschiedenen Sitzplatz-Kategorien gibt es in Flugzeugen?

Die meisten Airlines unterteilen ihre Sitze in drei verschiedene Klassen, wobei kleinere Regionalflieger manchmal nur eine oder zwei haben. Das sind die verschiedenen Klassen an Bord eines Flugzeuges:

First Class ist in der Regel vorne im Flugzeug und hat die bequemsten Sitze an Bord. (Diese Plätze sind auch die teuersten). First Class beinhaltet oft gratis Essen und Getränke zusammen mit anderen Annehmlichkeiten.

Die Business Class ist zwischen der First Class und Economy Class mit mehr bequemen Sitzen und mehr Beinfreiheit als in der Economy Class. Dieser Abschnitt des Flugzeugs heißt so, weil es oft die Ticket-Gruppe ist, die von Geschäftsreisenden gewählt wird.

Economy Class (auch Travel Class oder Coach Class) ist die günstigste Sitzplatz-Kategorie. Einige Fluglinien bieten Gratis-Getränke in der Economy Class (ohne Alkohol) und -Snacks wie Erdnüsse oder Brezen an.

Gibt es Rabatte für Flug-Tickets?

Rabatte auf Flugtickets sind unüblich aber ab und zu bieten Airlines Aktionen an. 2018 hatte die British Airways beispielsweise eine Aktion unter der Kinder zwei Kinder unter zwölf Jahren pro Familie auf Inlandsflügen gratis fliegen durften. Ansonsten sind Rabatte selten. Die meisten Airlines erlauben es, dass Kinder unter 2 Jahren auf dem Schoß eines Erwachsenen reisen dürfen, danach muss für sie ein Ticket zum vollen Preis gekauft werden.

Einige Airlines bieten Senioren-Rabatte auf bestimmten Verbindungen an (in der Regel 10%). United hat beispielsweise öfter reduzierte Ticketpreise für Passagiere über 65. Wenn Airlines Senioren-Rabatte anbieten, musst du in der Regel anrufen und das Ticket über das Telefon buchen, um den Rabatt zu erhalten.